Idealer Ausgangpunkt für all Ihre Urlaubsaktivitäten!

... ob wandern in herrlicher Bergwelt, von Alm zu Alm, klettern, radfahren, biken, baden, angeln in Fluss und See, Tagesausflüge oder einfach nur relaxen und sich erholen.

 Die meisten der hier genannten Angebote – vom Eintritt in die Strandbäder am Pressegger See, über geführte Mountainbike-Touren bis hin zur Benutzung der Kabinenbahn Millennium-Express aufs Nassfeld, der Madritschen-Sesselbahn und der Gartnerkofel-Sesselbahn – nutzen Sie mit der Plus CARD holiday gratis!

Ein Kinderparadies

Für Wanderungen mit Kindern eignen sich der Aqua-Trail und der Dolce-Vita-Weg auf der Madritsche sowie der Bergspielplatz „Almrausch“ bei der Bergstation der Gartnerkofel-4er-Sesselbahn. Der 1,5 Kilometer lange Aqua-Trail lässt sich übrigens sogar mit dem Kinderwagen befahren.

Nassfed - von Themenwanderung bis Klettersteig

Das Nassfeld punktet einerseits mit einem atemberaubenden Bergpanorama mit Blick bis an die obere Adria, anderseits mit seiner Angebotsvielfalt: Über 1.000 Kilometer an Wanderwegen stehen den Wanderfreunden zur Verfügung. Für Pilger, Weitwanderer, Kletterer, Wanderurlauber und Bergsteiger stehen zahlreiche Routen zur Auswahl. Das Nassfeld bietet mit seiner einzigartigen Bergwelt Abenteuer für jedermann: Familien fühlen sich hier ebenso wohl wie ambitionierte Alpinisten.

 

Zahlreiche Klettersteige für Einsteiger und Profis auf den Rosskofel, Trogkofel, Malurch, Zottachkofel und Gartnerkofel warten darauf, erklommen zu werden. Seit Sommer 2014 ist das Nassfeld um eine weitere Attraktion reicher: den Klettersteig „Däumling“. Der versicherte Klettersteig mit dem Schwierigkeitsgrad B/C hat eine Länge von 500 Metern. Das Highlight ist dabei die Nepalbrücke: Die Überquerung der 40 Meter langen, unter dem Tritt der Bergsteiger schwankenden Brücke erfordert Mut und Schwindelfreiheit.

 

Eine Wanderung auf eine der zahlreichen bewirtschafteten Almen sorgt für ein unvergessliches Natur- und Kulturerlebnis. Verkostet werden können dort regionale Produkte, wie die EU-geschützten Marken Gailtaler Speck und Gailtaler Almkäse.

Die längste Sommerrodelbahn Kärntens

Wer wieder ins Tal will, saust das erste Stück zurück mit dem „Pendolino“, der längsten Sommerrodelbahn Kärntens. Mehr als 400 Höhenmeter und 2,2 km geht es gut gesichert Kurve um Kurve bergab von der Bergstation (Madritsche) des Millennium-Express bis zur Tressdorfer Alm (Zwischenstation).

Frischekick im See

Den perfekten Abschluss eines aufregenden Sommertages bildet danach ein Sprung ins Nass des Pressegger Sees. Diese Kombination von Berg- und See-Erlebnis ist genau das Richtige für Familien, die von der Vielfalt an Outdoor-Möglichkeiten in der Region überrascht sein werden.

 

Schwimmen, Plantschen, Tauchen, Springen, Tretbootfahren … das Eintauchen ins kühle Nass steht bei den meisten Kindern ganz oben auf der Urlaubswunschliste. Wobei „kühl“ ist hier relativ. Auf bis zu 28 Grad erwärmt sich der Pressegger See im Sommer. Er zählt damit zu den wärmsten Seen Österreichs und wird liebevoll auch als „Badewanne des Gailtals" bezeichnet.

BIKEVERGNÜGEN FÜR FAMILIEN UND GENUSSRADLER

Die Region Nassfeld-Pressegger See bietet nicht nur Raderlebnisse für durchtrainierte Mountainbiker. Auch Familien und Genussradler kommen voll auf ihre Kosten. Jeder findet die ideale Strecke und Raderlebnisse müssen ja nämlich nicht immer gleich zu anstrengend sein: Touren, die ohne allzu große Anstrengung zu bewältigen sind, finden sich in der Region ebenso wie Radwege mit wenig Höhenprofil.

Wer auf der Suche nach einer bissigen Trainingstour ist und seine Muskeln im Urlaub auf dem Mountainbike stärken will, findet in der Urlaubsdestination Nassfeld-Pressegger See ein umfangreiches Angebot vor: In den Karnischen und Gailtaler Alpen laden 730 Kilometer markierte Wege und Trails zum Biken ein. 30 abwechslungsreiche Touren – von leicht über mittel bis hin zu schwer – lassen jedes Mountainbikerherz höherschlagen.

Die längste Mountainbikeabfahrt der Alpen!

Eine Tour, die man nicht alle Tage findet: mit dem Lift auf den Berg, mit dem Rad wieder hinunter. Der Millennium-Express, die längste Kabinenbahn der Alpen, bringt Mountainbiker auf 1.919 Meter Seehöhe – das Sportgerät reist gratis mit. Anschließend wartet eine knapp zwölf Kilometer lange Downhillstrecke auf alle, die Lust auf eine rasante Abfahrt haben. Wer meint, abwärts geht es ja ohnehin von allein, sei hier vorgewarnt: Die Route nach unten führt großteils über Schotter und verlangt einiges an Kondition

+CARD holiday

Grenzenlose Urlaubsfreiheit in Österreich & Italien, kann man wohl nirgendwo so wörtlich nehmen wie in unserer "World of Mountains".

Die Karnischen Alpen, Gailtaler Alpen sowie die Julischen Alpen sind gleichzeitig Bühne und Kulisse einer grandiosen Urlaubswelt.

Das Wassererlebnis im Pressegger See und Weissensee, sowie zahlreiche Bergseen bereichern das Urlaubsangebot maßgeblich.

Ihr persönlicher Vorteil als Gast in unserem Betrieb:

Mit der "Plus CARD holiday" können Sie mehr als 40 FREIZEITLEISTUNGEN in Österreich und teilweise in Italien, kostenlos oder stark vergünstigt, in Anspruch nehmen.

Nähere Informationen finden Sie vor Ort in Ihrer Ferienwohnung!

Erlebnisraum Nassfeld-Pressegger See (AT)

  • 3 Sommerbergbahnen
  • Strandbäder am Pressegger See
  • Regionaler Busverkehr
  • Wanderprogramm
  • MTB- u. Radangebot
  • Kinderprogramm
  • weitere Angebote - 30 %

Erlebnisraum Tarvisio-Val Canale (IT)

INKLUSIVE:

  • Eishalle Pontebba (inkl. Verleih)

ERMÄSSIGUNGEN (bis zu - 25 %):

  • Kabinenbahn Monte Lussari
  • Kabinenbahn Monte Canin
  • Dog Trekking Tarvisio/Fusine
  • Abenteuerpark Sella Nevea

Interaktiver Tourenguide

Der interaktive Tourenguide ist eine wahre Schatzkiste an Möglichkeiten, die es zu entdecken gilt. Übersichtlich geordnet nach Kategorien wie Wandern, Klettersteig oder Mountainbiken finden Sie hier Anregungen für die schönsten Touren in der Region. Je nach Anforderung können Sie die Suche eingrenzen und beispielsweise nach Schwierigkeitsgraden, maximalen Streckenlängen oder Höhenmeter filtern. Zu jeder Tour hinterlegt sind eine detaillierte Beschreibung inklusive Fotos, Einkehrmöglichkeiten, Kommentare und eine Karte mit eingezeichnetem Streckenverlauf.

To top